„Cur Rosa, flos Veneris, Bacchi depingitur antro?
Causa, Quod absque mero frigeat ipsa Venus"

konvent2016001003.jpg
„Warum malt man die Rose, die Blume der Venus
im unterird‘schen Gemach des Bacchus?
Der Grund ist: Daß ohne dem Wein
selbst die Liebe friert.
Deckengemälde im Rosekeller des
Bremer Rathauses, über dem ältesten
deutschen Fasswein, einem Rüdesheimer von 1653.

Die Rose ist das Vereinssymbol des
Weinkonvents zur Rose e.V., Bremen
auf unseren Internetseiten.

Mit diesen Seiten wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Aufgaben und Ziele geben.

Wünschen Sie weiter-
gehende Informationen zum Weinkonvent zur Rose e.V., Bremen, so schicken Sie uns eine
E-Mail.

Der Vorstand
Herzlich Willkommen